AMALFI E POSITANO

 

Der Legende nach war die Gründung von Amalfi eine Hommage an die Liebe, die Herkules, der Sohn des Jupiter, seiner Geliebten widmen wollte. Das Mädchen, das das Herz von Herkules entzündete, hieß Amalfi und hatte Augen in der gleichen Farbe wie das Meer Grund dafür, dass der trauernde Begleiter sie bei ihrem frühen Tod an einem wunderschönen Ort begraben wollte, an dem das Meer die sterblichen Überreste seiner Frau für immer umarmen würde. Auf dem Grab seiner Geliebten gründete Ercole Amalfi, und seine Stärke war eine Eigenschaft, die in der Geschichte der Stadt immer hervorgehoben wurde. Die Amalfiküste mit Blick auf das Tyrrhenische Meer ist eine der 55 italienischen Stätten, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Die Amalfiküste erscheint als Balkon zwischen dem kobaltblauen Meer und den Hängen des Lattari-Gebirges in einer Reihe von Tälern und Landzungen zwischen Buchten, Stränden und Terrassen, die mit Zitrusfrüchten, Weinreben und Olivenbäumen bepflanzt sind. Eine einzigartige Umgebung, die von der Unesco als perfektes Beispiel für eine mediterrane Landschaft mit einem Szenario von großem kulturellen und natürlichen Wert aufgrund ihrer topografischen Merkmale und ihrer historischen Entwicklung geschützt wird. Das gesamte Gebiet erstreckt sich über 11.231 Hektar zwischen dem Golf von Neapel und dem Golf von Salerno und umfasst 16 prächtige Gemeinden in der Provinz Salerno: Amalfi, Atrani, Cava de ‚Tirreni, Cetara, Conca dei Marini, Furore, Maiori, Minori, Positano, Praiano, Raito, Ravello, Sant’Egidio del Monte Albino, Scala, Tramonti, Vietri sul Mare. Die Städte der Amalfiküste unterscheiden sich voneinander, jede mit ihren eigenen Traditionen und Besonderheiten, die sie einzigartig machen. Sie sind jedoch alle durch architektonische Denkmäler wie den Sarazenenturm von Cetara, die romanische Kathedrale von Amalfi und seine “ Chiostro del Paradiso “mit klarem orientalischem Einfluss, die Kirche San Salvatore de ‚Bireto in Atrani, in der die Einrichtungszeremonie der Amalfi-Dogen historisch gefeiert wurde, und Ravello mit seiner schönen Kathedrale und der prächtigen Villa Rufolo. Das bezaubernde Dorf Vietri sul Mare gilt als Wiege der Majolika, nicht überraschend, die Kuppel der prächtigen Kirche San Giovanni Battista und die Fassade der Erzbruderschaft der Annunziata und des Rosario sind mit diesen farbenfrohen Keramiken bedeckt Im „bemalten Dorf“ Furore befindet sich das bezaubernde Dorf Conca Dei Marini, das durch weiße Gewölbe aus dem 17. Jahrhundert und die smaragdgrüne Grotte gekennzeichnet ist. Auch die Fischerdörfer Cetara und Maiori gehören zu den für ihre Schönheit beliebtesten Badeorten Am Sandstrand befinden sich zwei Kirchen – San Pietro und Santa Maria a Mare – mit Kuppeln, die mit Majolikafliesen bedeckt sind. Ein weiteres Juwel entlang der Küste ist die Stadt Minori, definiert als das Eden der Amalfiküste. Das luftige und kühle Klima Im Dragone-Tal gibt es den schönen Atrani, weit weg vom Massentourismus. In dieser Stadt, die all ihre authentische Seefahrt bewahrt, gibt es einen schönen Platz am Meer.

MASSGESCHNEIDERTE TOUR

Diese Tour kann auch privat gebucht werden, um das ganze Jahr über reisen zu können. Wir können die Reiseroute auch an Ihre persönlichen Anforderungen anpassen. Bitte kontaktieren Sie uns für Details und Preise

Wichtige Notiz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679) Gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 20016/679 zum Schutz personenbezogener Daten – „DSGVO“ – informieren wir Sie darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden in Übereinstimmung mit den oben genannten Gesetzen und nur für die Ausführung der angeforderten Dienste und mit Ihrer Zustimmung, Ihnen Werbemitteilungen zu senden. Die Erhebung Ihrer persönlichen Daten ist erforderlich, um Ihren Antrag auf Registrierung für die oben beschriebene Veranstaltung zu verwalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen auf unserer Website.

CORRELATI

TOP TOUR

SEND YOUR INQUIRY FOR  AMALFI E POSITANO

PROCESSING OF PERSONAL DATA

7 + 7 =

Rom : +39 347 777 6002  / +39 349 156 2886
WhatsApp: +39 349 156 2886

Email: info@grandtourinternational.com

VIALE REGINA MARGHERITA 140- 00198 Rom Italien

Loading...