Drei ungewöhnliche Orte zum Entdecken in Rom

Rom ist eine Stadt reich an Geschichte und Kultur, aber auch an verborgenen und ungewöhnlichen Orten, die es wert sind, entdeckt zu werden. In diesem Artikel führen wir Sie zur Entdeckung von drei solcher Orte, die Ihnen eine weniger bekannte, aber nicht weniger faszinierende Seite Roms enthüllen werden.

  • Der Glorioso Boulevard, wo sich Sergio Leone und Ennio Morricone trafen

Im Viertel Trastevere, nur wenige Schritte von Monteverde entfernt, befindet sich der Glorioso Boulevard, eine Straße, die zwei Gebäude beherbergt, die eine besondere Verbindung zur Geschichte des italienischen Kinos haben. Im linken Gebäude lebte Sergio Leone, der Regisseur einiger der berühmtesten italienischen Western-Filme aller Zeiten wie ‚Spiel mir das Lied vom Tod‘ und ‚Zwei glorreiche Halunken‘. Im rechten Gebäude lebte Ennio Morricone, der Komponist der Musik für diese Filme. Die beiden Künstler trafen sich genau in dieser Straße und schauten sich dabei von einem Gebäude zum anderen.

  • Die Caffarelli-Terrasse, ein atemberaubender Blick über Rom

    Im Herzen der historischen Innenstadt Roms, nur wenige Schritte vom Kolosseum entfernt, befindet sich die Caffarelli-Terrasse. Von hier aus genießt man einen atemberaubenden Blick über Rom, der sich von den Kaiserforen bis zum Palatin, vom Gianicolo bis zum Quirinal erstreckt. Die Terrasse ist von einem grünen Park umgeben, der einen angenehmen Kontrast zur städtischen Kulisse bietet.

  • Der Acetari-Platz, ein verstecktes Juwel im Zentrum Roms

Nur wenige Schritte vom Campo de‘ Fiori entfernt, in der Via del Pellegrino, befindet sich ein kleiner Bogen, der zu einem versteckten Platz führt: der Acetari-Platz. Dieser Platz ist ein Juwel mittelalterlicher Architektur mit einer Arkade, die einen Innenhof umgibt. Der Platz ist auch ein Ort großer Ruhe, fernab vom Trubel des Zentrums Roms.

Dies sind nur drei von vielen ungewöhnlichen Orten, die in Rom zu finden sind. Mit etwas Erkundung können Sie eine Stadt voller Überraschungen und versteckter Schönheiten entdecken.

Loading...