Rasht ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Gilan und die größte Stadt an der iranischen Küste des Kaspischen Meeres. Es ist ein wichtiges Handelszentrum zwischen Kaukasien, Russland und dem Iran, das den Hafen von Bandar-e Anzali als Drehscheibe für Importe und Exporte zwischen den Ländern an der Küste des Kaspischen Meeres nutzt.

In der Vergangenheit war Rasht ein wichtiges Handels- und Transportzentrum, das den Iran mit Russland und Europa verband. Aus diesem Grund wurde es als „Tor nach Europa“ bezeichnet. Die Stadt hat eine Geschichte, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht, aber ihre moderne Geschichte reicht bis in die Zeit der Safawiden zurück, in der Rasht ein wichtiges Seidenhandelszentrum mit zahlreichen Textilwerkstätten war.

Menschen aus dem ganzen Land kommen dorthin, um ein viel feuchteres und kälteres Klima als im Rest des Landes zu erleben. Es ist die Hauptstadt der nordiranischen Provinz Guilan. Alles in allem bieten Rasht und seine Umgebung eine völlig andere Erfahrung als der südliche Iran

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Rasht Museum

Das Museum besteht aus drei benannten Abteilungen, dem archäologischen, anthropologischen Bereich und einem Dokumentenausstellungssektor. Hier werden Objekte ausgestellt, die bei Ausgrabungen von Hügeln wie Marlik, Tukam, Daylaman, Cheraq Ali und der Höhle von Tegran entdeckt wurden.

Safi Moschee

Der Bau stammt aus der Zeit der Safawiden und ist eines der schönsten religiösen Gebäude von Rasht. Es ist nach Mohammad Mirza benannt, bekannt als Safi Mirza, dem ältesten Sohn von Shah Abbas. Die Safi-Moschee wurde mit wunderschönen Gips und Mosaiken geschmückt.

Alter traditioneller Basar

Die täglichen Basare sind die wichtigen Punkte der Provinz Gilan, sie bieten wirklich frische Produkte, von Gemüse bis Fleisch, und werden zunehmend belebt. Sie befinden sich normalerweise im Herzen der Stadt, aber auch feste Basare wie Rasht, Astara, Talesh und Roodbar haben die gleichen Eigenschaften. Rasht’s ist eine Mischung aus täglichen und festen Basaren, weil es einer der lebhaftesten und lebhaftesten Basare in der Provinz ist.

Gilan Rural Heritage Museum

Das Gilan Museum ist ein Museum im Saravan Forest Park in Rasht in der Provinz Gilan. Das Museum befindet sich auf einem Grundstück von etwa 260 Hektar im Saravan-Waldpark, der 18 Kilometer von der Autobahn des Persischen Golfs (Rasht-Teheran) entfernt liegt. In diesem Museum befinden sich die Gebäude von 9 ursprünglichen Dörfern der Provinz Gilan, die Symbole der ursprünglichen Architektur in Gilan sind. Der Lebensstil, die Arbeit, die Häuser und das lokale Handwerk der Menschen in Gilan sind in diesem Museum vertreten. Wenn Sie sich leidenschaftlich für Berge, Anthropologie, Kaviar, Safran, Kaspisches Meer, historische Landschaften und die faszinierende Kultur des Nahen Ostens interessieren, hilft Ihnen SITO Travel bei der Organisation Ihrer Reise in den Iran. Sie können uns kontaktieren und auf uns zählen, denn unsere Erfahrung ist geboren und entwickelt sich auf dem Gebiet.

Eynak Lagune

Die Eynak-Lagune (Glasses Lagoon) befindet sich am Rande des Daneshjou-Parks westlich der Stadt Rasht und gilt flächenmäßig als zweitgrößter Teich in der Provinz Gilan. Seine Oberfläche beträgt 12 Kilometer. Im Eynak-Sumpf leben einige Fische wie Lachskuchen und Zuchtkarpfen.

 

Mirza Kuchack Khan

Mirza Kuchak Khan (1880-1921) gründete mit einer Art Rebellion eine Bewegung in den Wäldern von Gilan, die als Waldbewegung bekannt wurde. Mirzas Aufstand war eine Reaktion auf die Zeit des politischen Niedergangs, die durch den Beginn des Ersten Weltkriegs und die Besetzung des Iran durch anglo-russische und osmanische Truppen verursacht wurde. Die Forstbewegung war ein Volksaufstand, der in einer der heikelsten Perioden der iranischen Geschichte stattfand, bis die Bewegung 1921 nach dem Verschwinden von Mirza Kuchak Khan vollständig aufgegeben wurde. Mirza Kuchak Khan starb am 2. Dezember 1921 im Hochgebirge von Talesh in Gilan. Das Grab von Mirza Kuchak Khan Jangali befindet sich südlich von Rasht.

TOP TOUR

DISTINAZIONI MIGLIORI

SEND YOUR INQUIRY FOR  DIE WÜSTE LUT

PROCESSING OF PERSONAL DATA

7 + 10 =

Rom : +39 347 777 6002  / +39 349 156 2886
WhatsApp: +39 349 156 2886

Email: info@grandtourinternational.com

VIALE REGINA MARGHERITA 140- 00198 Rom Italien

Loading...